• Gebt den Hunrigen zu Essen, nehmt Obdachlose bei euch auf
  • Wenn ihr einem begegnet, der in Lumpen herumläuft gebt ihm Kleider
  • helft wo ihr könnt
  • verschließt eure Augen nicht vor den Nöten eurer Mitmenschen
  • Dann wir mein Licht eure Dunkelheit vertreiben
  • und in kurzer Zeit sind eure Wunden geheilt
  • eure barmherzigen Taten gehen vor euch her
  • meine Macht und Herrlichkeit beschließt den Zug
  • wenn ihr zu mir ruft werde ich antworten
  • wenn ihr um Hilfe schreit werde ich sagen:
  • Ja hier bin ich nach Jesaja 58, 7-9 (Bibel)


Spendenkonto:
Volksbank Mittelhessen
Nr. 51 55 51 55
BLZ 513 900 00
IBAN: DE88 5139 0000 0051 5551 55
BIC: VBMHDE5F

Kinderpatenschaften in Uganda



Gladys (Sept. 2005): Sie ist die jüngste der Drillingsschwestern. Ihre Mutter gebar zuerst Mary und die Hebammen aus dem Dorf dachten, dass die Geburt damit zu Ende sei. Allerdings ging es der Mutter immer schlechter und sie brachten sie mit dem Fahrrad und danach mit einer Ambulanz in ein 40 km entferntes Krankenhaus. Dort holten sie die anderen zwei Babys durch einen Kaiserschnitt. Die Mutter starb, wahrscheinlich hatte sie auf dem Weg ins Krankenhaus schon zu viel Blut verloren. Da der Vater noch acht andere Kinder zu versorgen hatte und sich nicht um die Babys kümmern konnte, rief ein Pfleger bei der Arche Noah an, die die Babys dann abholten.


Seite:   1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22   23   24   25   26   27   28   29   30   31   32   33   34   35   36   37   38   39   40   41   42   43   44  Übersicht « zurück   weiter »