Das GAiN-Logistikzentrum

Das Logistikzentrum befindet sich in der Siemensstr. 13 in Gießen, nur 300 Meter vom zentralen GAiN-Büro entfernt. Dort werden Hilfsgüter aller Art zwischengelagert. Auf circa 1.200 m² finden sich Kartons mit Kleidung, Schulmöbeln, Konservennahrung, Hygieneartikeln, Rollstühlen und vieles mehr. Außerdem dienen die Wechselbrücken als transportable Zwischenlager. Momentan sind ca. 25 mit Ware bestückt.

Die Hilfsgüter sind Spenden von:

Von Gießen in die ganze Welt

In Gießen werden die Hilfslieferungen zusammengestellt und in die ganze Welt veschickt. Unsere Lagerhalle verfügt dazu über geeignete Lkw-Rampen und entsprechende Hilfsmittel zum Be- und Entladen der Fahrzeuge.

Die Ware wird entweder direkt per Lkw nach Osteuropa gefahren oder zum Hafen gebracht und per Schiff in die Bestimmungsländer transportiert (z.B. nach Haiti oder Nordkorea). Für die Transporte nach Lettland, in die Ukraine und nach Rumänien nutzen wir eigene Lkws.

Mehr über unseren Fuhrpark