Sie möchten eine Patenschaft abschließen?

Kosten für eine Patenschaft

Für alle Länder ist eine Teil-Patenschaft ab 25 € pro Monat möglich. Sie können mehrere Teilpatenschaften übernehmen. Je nach Land fallen Kosten in unterschiedlicher Höhe an. Insgesamt wird monatlich gebraucht: Für ein Kind im Kinderheim Haiti 100 €, im Kinderheim Uganda 100 €, für ein Schulkind in Uganda 75 €, für ein Kind in Indien 100 €, für Frauen in Indien 50 €, für einen Holocaustüberlebenden in Israel 75 €, für eine Familie in Armenien 50 €.

Kontakt zu Ihrem Schützling

Sie können zu Ihrem Schützling ­Kontakt aufnehmen, ­indem Sie ihm schreiben oder ihn sogar besuchen (nach vorheriger Absprache). Sie erhalten ein- bis zweimal im Jahr Patenpost von uns, in der wir Sie informieren, wie es Ihrem Schützling aktuell geht. Briefe können in unserer Zentrale in Gießen übersetzt und dann weitergeleitet werden. Oder schicken Sie Briefe und kleine Geschenke gerne direkt an Ihr Patenkind.

Patenschaftsformular

 

 

Eine Patin berichtet

"Ich traf meine Patenkinder"

Der Besuch bei meinen Patenkindern in Haiti und Uganda war für mich ein besonderes Erlebnis. Ich konnte mit eigenen Augen sehen, wie das Leben dieser Kinder zum Positiven hin verändert wurde. Dies veränderte auch mein Leben und spornt mich an, noch mehr Kindern zu helfen. Es lohnt sich, in ein Kind zu investieren.

Birgit H.

Pate werden

So geht es

  • ­Laden Sie sich das Patenschaftsformular als PDF herunter und drucken es aus.
  • Wählen Sie Ihr favorisiertes Land/Personengruppe. Wir teilen Ihnen anschließend eine Person zu.
  • Füllen Sie alle geforderten Angaben mit Ihren Bank- und Kontaktdaten aus. Unterschreiben Sie das Formular.
  • Senden Sie es per Post oder als Foto per Email an unsere Mitarbeiter.

Patenschaftsformular

Wie es weitergeht

Sobald das ausgefüllte und unterschriebene Formular bei uns eingeht, erhalten Sie von uns Ihre Patenschafts-­Unterlagen:­ ­einen Bestätigungsbrief und Informationen über Ihr Paten­kind/Frau/Holocaustüberlebenden. In diesen Unterlagen erfahren Sie auch, welche „Nummer“ Ihrem Schützling zugewiesen ist. Bitte geben Sie bei der Einrichtung Ihrer Einzugsermächtigung oder Ihres Dauerauftrages im Verwendungszweck immer nur diese Erkennungsnummer an.

 

Ansprechpartnerin Patenschaften

Karin Schweiger

0641 - 975 18-56